Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Vorlesewettbewerb 2021

Am Dienstag fand der diesjährige Schulentscheid des Vorlesewettbewerbs an unserer Schule statt. Mit viel Engagement und Lesefreude übten die SchülerInnen der 6.Klassen in den den letzten Wochen das Lesen, um in klasseninternen Vorlesewettbewerben den besten und den zweitbesten Vorlesenden zu ermitteln. Dabei galt es, geeignete Textstellen auszusuchen, das flüssige Lesen und die angemessene Betonung zu üben und auch unbekannte Texte möglichst souverän lesen zu können. Jan Pavlovic (6a), Leonard Heß (6b), Jan Hesse (6c) und Mia Scheja (6d) gewannen in ihren Klassen den Wettbewerb und qualifizierten sich dadurch für den Schulentscheid. Bei diesem lasen sie vor einer Lehrerjury (Frau Wiele, Herr Schierhoff und Frau Tochtrop) vor. Für Jan Pavlovic sprang kurzfristig und überaus mutig Larissa Johnson ein, die in ihrer Klasse den zweiten Platz erlangt hatte. In einer ersten Runde des Schulentscheids lasen die SchülerInnen zunächst einen bekannten Text, den sie selbst ausgesucht hatten, in der zweiten Runde mussten sie dann einen unbekannten Text vorlesen.

Mia Scheja gelang es dabei besonders gut, dem Protagonisten ihres Textes eine lebendige Stimme zu verleihen und den unbekannten Text souverän vorzutragen. Sie wird Ende Januar für die St.-Anna-Schule im Stadtentscheid des 63. Vorlesewettbewerbs gegen die Sieger anderer Wuppertaler Schulen antreten.

FotoLes20212.jpg FotoLes20213.jpg
digital-2021_randlos_png.png MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2021 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System