Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Generationendialog im Lutherstift

Der KuLiMu Kurs auf Entdeckungsreise

Am Mittwoch, 28.11.18 machte sich der Musik-Literaturkurs unserer Schule auf den Weg ins Lutherstift zu einem mit Spannung erwarteten Gedankenaustausch zwischen Jung und Alt zum Thema „Lebensträume“. Dabei kam es zu einem lebhaften Gespräch darüber, welche Träume Jugendliche heute haben und wie die Bewohner des Lutherstifts ihre Lebensträume rückblickend bewerten.

Die Schüler/innen unseres Kurses waren sehr beeindruckt von der Offenheit der alten Menschen und von der Dankbarkeit darüber, dass junge Menschen sich für sie und ihr Leben interessieren. "Es war schön zu hören, dass die alten Menschen zufrieden sind, obwohl nicht alle Träume in Erfüllung gegangen sind.

Weiterlesen…

Vorlesewettbewerb 2018-

Lesung begeistert alle Sechstklässler

Am 5. Dezember fand der Vorlesewettbewerb der Klassen 6 der St.-Anna-Schule statt. Vier Schülerinnen und ein Schüler der Klassen 6a bis 6e, die zuvor von ihren MitschülerInnen zum jeweils klassenbesten Vorleser gewählt worden waren, traten gegeneinander an: Zuerst stellten sie dem Publikum und der Jury ihr Lieblingsbuch vor und lasen dann eine Passage daraus vor. Anschließend mussten sie ihre Lesekompetenz mit einem fremden Text unter Beweis stellen. Organisiert wurde der Wettbewerb von Frau Tochtrop.

Weiterlesen…

Patronatsfest 2018 am letzten Schultag (Do, 20. Dez. 2018) -

zugleich Verabschiedungsmesse für Schulpfarrer Norbert Pauls

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Eltern!

Herzlich einladen möchten wir auch in diesem Jahr wieder zur Feier unseres Patronatsfestes am Donnerstag, dem 20. Dezember 2018 um 10.00 Uhr in St. Laurentius, Elberfeld. Schulchor und  Schulorchester musizieren Werke von E. Gigout und J. S. Bach sowie Lieder. Die Leitung haben Herr Becher und Herr Galemann. Die Patronatsmesse dieses Jahres ist zugleich der Verabschiedungsgottesdienst  von Herrn Schulpfarrer Norbert Pauls, der nach gut 25 Jahren als Schulpfarrer an St. Anna in den Ruhestand geht.

Weiterlesen…

2. Schreibwettbewerb an St.-Anna -

der Countdown für die Abgabe der Texte läuft!

Liebe Schülerinnen und Schüler! Es ist wieder soweit! Es startet der 2. Schreibwettbewerb an St. Anna. Diesmal lautet das Thema "Netz". Alle Schülerinnen und Schüler sind eingeladen, ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf zu lassen und einen Text von maximal 2 Seiten zu verfassen. Die Textsorte ist beliebig wählbar.

Weiterlesen…

Ein wahrlich historischer Sieg!

A-Jugend von St. Anna gewinnt die Fußball-Stadtmeisterschaft 2018

Das lange Warten hat sich gelohnt. Was zum letzten Mal um die Jahrtausendwende gelang, erreichte die diesjährige Fußballmannschaft in dieser Woche: Die heißbegehrte Stadtmeisterschaft in der Wettkampfklasse I (Jg.1999-2002), der Königsklasse sozusagen, wurde am 4. Dezember auf souveräne Weise eingefahren. Gespickt mit einigen – bekannten und heimlichen - Stars der heimischen Fußballszene ließ St. Anna den Gegnern vom Carl-Duisberg-Gymnasium, der Gesamtschule Barmen und dem Gymnasium Bayreuther Straße keine Chance

Weiterlesen…

Soziale Einrichtungen in der Favela Santa Marta in Rio de Janeiro freuen sich über großzügige Spende

Die Kinderhorte Maria e Marta und Mundo Infantil schaffen einen neuen Herd und mobile Matratzen für ihre kleinen Schützlinge an

Da kommt riesengroße Freude auf! Endlich kann auf dem neuen Herd wieder ohne Probleme ein leckeres Mittagessen gekocht werden und wenn die Kleinen im Kinderhort Maria e Marta und der Creche Mundo Infantil die Müdigkeit überfällt, dann können sie sich bequem auf den Matratzen ausruhen, die, genauso wie der Herd, von Spendengeldern von St.-Anna angeschafft werden konnten. Zunächst einmal ist es ein Betrag von ca. € 700 gewesen, mit dem viele benötigte Materialien für die Kindertagesstätte in der Favela Santa Marta angeschafft werden konnten, die den Kindern eine umfangreiche und vielfältige Beschäftigung mit Lernstoffen, aber auch kreativen Tätigkeiten ermöglichen. Besonders wichtig sind aber auch bequeme und mobile Matrazen, auf denen die Kinder ausruhen und schlafen können, die, angesichts des begrenzten Platzes in der dicht besiedelten Favela, aber auch eingerollt und beiseite gelegt werden können, damit der Raum dann für andere Aktivitäten genutzt werden kann.

Weiterlesen…

Der St.-Anna-Live-Report vom Schüleraustausch: Willkommen in Algemesi

Der Austausch mit unserer spanischen Partnerschule geht in die "Rückrunde"

Día 1: Martes (Dienstag), 11.09.18

Um 11:45 Uhr sind wir mit 20 Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 9 nach Valencia aufgebrochen. Nach einem turbulenten Flug erreichten wir endlich unser Ziel.

Nun ging es mit dem Bus weiter nach Algemesí, wo unsere AustauschschülerInnen und ihre Familien uns schon sehnsüchtig erwarteten. Die Ankunft wurde zudem kräftig mit einem Gewitter begossen...

Weiterlesen…

Premiere an St.-Anna: Das erste Sommerfest 2018 - Wo Länder miteinander feiern!

Die Schulgemeinde feiert "Europa" bei herrlichem Sommersonnenwetter mit vielen Gästen

Heute ist es soweit, denn an der St.-Anna-Schule gibt es eine Premiere zu feiern: Das erste Sommerfest an unserer Schule, das den traditionellen St.-Anna-Basar ersetzen soll. Im ganzen Schulgebäude herrschte daher am Vortag bereits ein hektisches Treiben, denn unter dem Thema "Europa" galt es, viele Attraktionen zu den einzelnen Ländern vorzubereiten. Nicht ohne Grund hat die St.-Anna-Schule "Europa" in den Mittelpunkt der Feierlichkeiten gestellt, gilt es doch, das einmal so sehnlichst erwartete, friedvolle Zusammenleben der europäischen Völker zu stärken, das durch unüberlegtes und engstirniges Verhalten so mancher Verantworlicher im In- und Ausland in ernsthafte Gefahr zu geraten droht.

Weiterlesen…

St. Anna in Bewegung

Sich in Bewegung setzen, um etwas in Bewegung zu setzen – unter diesem Motto fand am Freitag, 15. Juni 2018, der mittlerweile fünfte Annalauf statt. Erfolgreich, wie man jetzt schon sagen kann.

Ab 8.30 Uhr wimmelte es im Waldgebiet rund um die Kaiserhöhe von Schülern, Eltern und Lehrern der St.-Anna-Schule, die alle auf ihre Art an dem Vorhaben beteiligt waren, möglichst viele Spenden für sechs von der Schule unterstützte Kinderhilfsprojekte zusammenzubekommen. Hauptpersonen waren natürlich die Schüler, die Runde um Runde auf dem schönen Parcours drehten und so auf beachtliche Kilometerzahlen kamen, für die sie vorher mit Sponsoren einen Spendenbetrag vereinbart hatten.

Weiterlesen…

Lehrerfortbildungstag zum Thema "Classroom-Management"

Wege zu einem erfolgreichen, gemeinsamen Lernen und Lehren im Klassenraum

Unterrichtliche Gelingensbedingungen unterschiedlichster Art, von der Einrichtung und Organisation des Klassenraumes über den Umgang miteinander in der Schule sowie die dreimalige Beachtung der Zahl 7 für die Lehrenden (einer von den 7 Wochentagen sollte ganz ohne Schule sein, mindestens 7 Stunden Schlaf am Tag, mindestens 7 Minuten Ruhe während der Arbeitszeit) stehen im Mittelpunkt des Lehrerfortbildungstages zum Thema "Classroom-Management", ...

Weiterlesen…

Feierliche Entlassung des Abiturjahrgangs 2018

Übergabe der Abiturzeugnisse im Forum unserer Schule

Eltern und Geschwister, Großeltern und andere Verwandte, Freundinnen und Freunde waren gekommen, um am Samstag, dem 30. Juni 2018, dem Festakt zur feierlichen Übergabe der Abiturzeugnisse an den Abiturjahrgang 2018 unserer Schule im vollbesetzten Forum beizuwohnen. Auch die Abiturjahrgänge von 1993 und 1968 waren eingeladen, um zu gratulieren und ihrer alten Schule zum Abiturjubiläum noch einmal einen Besuch abzustatten.

Weiterlesen…

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System