Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

"Rückerstattung trotzt gekürzter Werbungskosten!"

Der SW Q2 Zusatzkurs holt sich Steuern zurück

Der bewährte Workshop geht in die nächste Runde. Am 27.02.2018 war Frau Lesser wieder mit zwei Kollegen vom Finanzamt Elberfeld zu Gast an der St.-Anna-Schule. Im Rahmen des sozialwissenschaftlichen Curriculums beschäftigte sich der Q2-Zusatzkurs mit sozial- und wirtschaftspolitischen Steuerungsinstrumenten. Einkommensteuer und Umsatzsteuer stellten einen Schwerpunkt dar. Neben einiger Definitionen wie z.B. "Steuerbarkeit" und "Steuerpflicht" wurden Einnahmen verschiedenen Einkunftsarten zugeordnet. Den Schwerpunkt bildete dieses Mal die Bearbeitung einer fiktiven Steuererklärung:  von Einkünften, über den Gesamtbetrag der Einkünfte zum Einkommen bis hin zum zu versteuernden Einkommen und der entsprechenden Steuerlast. Mit Hilfe der Experten konnte berechnet werden wieviel "Netto vom Brutto" übrig bleibt.

 

Wie immer war die Begeisterung auf beiden Seiten groß. Besonders interessierte SuS wurden zu einer vertiefenden Veranstaltung ins Finanzamt eingeladen. Die nun schon seit fast vier Jahren bestehende Kooperation wird gerne fortgesetzt. (Becher)

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System