Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Eilmeldung: Ab Montag wieder Distanzunterricht an der St.-Anna-Schule

Ministerium folgt dem Antrag der Stadt Wuppertal

Das Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW (MSB) hat dem Antrag der Stadt Wuppertal auf Distanzunterricht an den Wuppertaler Schulen stattgegeben, das Erzbistum Köln hat den Übergang zum Distanzunterricht ebenso für die St.-Anna-Schule ausdrücklich befürwortet. Damit werden alle Schülerinnen und Schüler der St.-Anna-Schule mit Ausnahme der Q2 ab Montag wieder in Distanz unterrichtet. Der Unterricht wird wie in der Zeit vor dem 15. März nach Plan in BBB/Moodle stattfinden. Alle Klausuren der Q1 und Q2 finden nach Plan statt!

Am Sonntag, 21.03.2021, finden Sie an dieser Stelle alle weitere Informationen für die 12. KW 2021. 

Angesichts des besorgniserregenden Infektionsgeschehens in Wuppertal sowie in einigen anderen Städten und Kreisen begrüßt die Schulleitung der St.-Anna-Schule den Beschluss ausdrücklich. 

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2021 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System