Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Stammgäste im Deutschen Bundestag

Mit dem Q1-Sowi-LK ist innerhalb von einem Monat die zweite St.-Anna-Schülergruppe zu Gast im Deutschen Bundestag

Im Paul-Löbe-Haus in Berlin:
Der Q1-Sowi-LK trifft Herrn Zöllmer

Auf Einladung des SPD-MdB Herrn Manfred Zöllmer ging der Sowi-LK von Frau Friede auf die Reise nach Berlin. Wichtigster Programmpunkt dort: der Besuch einer Plenarsitzung des Deutschen Bundestages und ein Gespräch mit dem Abgeordneten Herrn Zöllmer. Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete stellte sich in großer Offenheit den vielschichtigen Fragen der St.-Anna-Schüler/innen und stand Rede und Antwort.

Selbstverständlich standen auch die brennenden Themen der Tagespolitik auf der Agenda der St.-Anna-Schüler/innen, die sich auf das Treffen mit dem SPD-Politiker sehr gut vorbereitet hatten. Herr Zöllmer, der mit dem aktuellen Q1-Sowi-LK nicht die erste Schülergruppe unserer Schule begrüßte, erwies sich als erfahrener Politiker, der zudem auch zu Themen Stellung beziehen konnte, die nicht unbedingt in seinem Fachbereich liegen. Für das Gespräch und die Möglichkeit des Besuches im Deutschen Bundestag sowie die offene Diskussion sei Herrn Zöllner und seinem gesamten Team an dieser Stelle herzlich gedankt.
Selbstverständlich standen in den zwei Tagen des Berlin-Aufenthaltes auch touristische Attraktionen sowie das Einkaufen im Fokus des Interesses der Schüler/innen. Dafür war genügend Zeit.
Ein weiterer Dank geht übrigens auch an das sehr gastfreundliche Team des Hotels Tiergarten am Spreebogen, das immer wieder sehr gerne Gäste von St. Anna beherbergt und dessen köstliches Frühstück die ideale Grundlage für ausgiebige Berlin-Erkundungen ist.
(D.W.)

____________________________________________________________
Von der Theorie zur Praxis
(Ein Bericht über den Besuch in Berlin von Frederik Braun)

Eine zweitägige Exkursion ins Zentrum unserer Demokratie – darüber durften wir, die Schüler des Sowi-LKs der Q1 unter der Leitung von Frau Friede, uns am 18./19. Februar freuen.
Ermöglicht wurde dies durch die Einladung des Wuppertaler Abgeordneten Manfred Zöllmer, der uns in Berlin bei einem einstündigen Gespräch interessante Einblicke in sein politisches Leben geben konnte und mit großer Offenheit unsere Fragen beantwortete.
So berichtete der Sozialdemokrat unter anderem über seine Arbeit als Mitglied des Finanzausschusses, den Ablauf einer Sitzungswoche und über seine Arbeit für seinen Wahlkreis und die Stadt Wuppertal in der Bundeshauptstadt.
Doch bei einem Gespräch allein blieb es nicht, und so hatten wir zusätzlich die Möglichkeit, neben dem „Motor der Republik“, dem Paul-Löbe-Haus, den Plenarsaal des Bundestages von der Zuschauertribüne aus zu erleben, worauf eine Kuppelbesichtigung mit ungehindertem Blick auf die Hauptstadt folgte.
Für eine Erkundung der Stadt blieb ebenfalls Zeit und so konnten wir mit der Stadtführung „Preußen, Paläste und Politik“ einiges über das historische Berlin erfahren. Von unserem sehr gastfreundlichen Hotel Tiergarten am Spreebogen aus hatten wir zudem die Möglichkeit, alle Attraktionen der Stadt schnell zu erreichen, was am frei zu gestaltenden Abend viele Möglichkeiten bot.
Wir danken an dieser Stelle Herrn Zöllmer für seine Einladung und Frau Friede für die Organisation, die diese Fahrt ermöglichten.
Und natürlich der Deutschen Bahn für die pünktliche Ankunft.

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System