Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

St.-Anna verbunden mit trauernden Eltern

Auch in diesem Jahr haben die Schülerinnen und Schüler der Musik-Literaturkurse wieder ihre Verbundenheit mit Eltern gezeigt, die während oder kurz nach der Schwangerschaft ein Kind verloren haben. Als Zeichen ihrer Solidarität mit den Trauernden haben sie Seidentücher gestaltet, auf denen sie sehr kreativ und mit großem Engagement ihre Hoffnung auf ewiges Leben ausdrücken. In diesen Tüchern werden die Kinder bestattet. Frau Spilker, die Leiterin der Sternenkinderambulanz Wuppertal, hatte die Schüler mit einem eindrucksvollen und emotionalen Vortrag in unserer Schule sehr bewegt. Am 27.05. ernteten sie nun in Anwesenheit unseres stellvertretenden Schulleiters Herrn Finn große Anerkennung und Begeisterung bei der Übergabe der Tücher in der Kapelle des Bethesda-Krankenhauses. Es bleibt "So nah und doch so fern", das niemals aufzulösen ist.

IMG_0160.jpg
copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System