Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Lesung in der 6a/5d vor dem „Lockdown2“

Wuppertaler Autorin Chris Hartmann stellte ihre Buchreihe vor

Am 11. Dezember 2020 kam die Wuppertaler Autorin Chris Hartmann zu uns in die Klasse 6a, um ihre Buchreihe vorzustellen. Drei Bücher sind schon erschienen, die allesamt Jugendkrimis sind. Die Hauptfigur Tim löst mit vier Freunden in den Romanen „Stille Wasser", „Langer Atem" und „Dickes Fell"  in unterschiedlichen Stadtteilen Wuppertals Kriminalfälle. Uns las Chris Hartmann, die auch Schülerin unserer Schule war, zwei Stellen aus dem noch nicht erschienen vierten Band vor, an dem sie gerade arbeitet. Im Anschluss beantwortete sie unsere Fragen und erzählte uns von ihrer Arbeit als Autorin. Wir waren sehr erstaunt, wie lange es dauert, ein Buch zu schreiben. Nie hätten wir gedacht, dass ein Autor ein Jahr lang arbeitet, bis die Idee zu einem Buch geworden ist. Um Informationen zu den Schauplätzen und den Zusammenhängen nutzen zu können, recherchiert Frau Hartmann z.B. die Zimmerzahl in dem Hotel am Bahnhof, das eine Rolle im neuen Roman spielen soll. Sie sammelt sämtliche Ideen und Informationen auf Zetteln in einem Schuhkarton, ordnet diese und schreibt ihren Text dann aber am Computer. Ihren Roman überarbeitet sie mehrfach, übergibt ihn einer Lektorin und dann dem Verlag Edition Köndgen, der in Wuppertal-Barmen sitzt. Die Buchcover gestaltet Frau Hartmann selbst. Wir fragten Frau Hartmann nach Vorbildern für sich und ihre Hauptfiguren, danach warum sie Jugendbücher schreibt und waren überrascht, wie wenig ein Autor tatsächlich verdient. Zum Schluss gab Frau Hartmann den Schülern Autogramme und signierte ihre Bücher, die Frau Tochtrop für die Schülerbibliothek kaufte. Frau Hartmann las in der nächsten Stunde auch in der Klasse 5d, die bestimmt bestätigen kann, dass die letzte Deutschstunde vor dem Lockdown eine ganz besondere war.

 

Von Jana, Alexandra, Giuliana, Matilda, Teodora und Mihaela (6a)

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2021 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System