Erzbischöfliche St.-Anna-Schule

Ehrung mit dem Dr. Hans Riegel-Preis für Mira Hölbling

Die HHU prämiert außerordentliche Leistungen im Fach Mathematik.

Mira Hölbling, Q2-Schülerin der St.-Anna-Schule, konnte sich am vergangenen Montag, den 14.09.2020, sehr freuen. Denn sie wurde von der Heinrich-Heine-Universität-Düsseldorf gemeinsam mit der Hans Riegel-Stiftung für die beste eingereichte naturwissenschaftliche Facharbeit des Schuljahres im Fachbereich Mathematik im Rahmen einer offiziellen Preisverleihung ausgezeichnet. Die Preisträger und Preisträgerinnen verfolgten dort stolz die Laudationen auf ihre Arbeiten und wurden feierlich mit musikalischer Unterstützung durch die Veranstaltung begleitet.

Auf den renommierten Wettbewerb hatte Mira Hölbling ihr Mathematiklehrer Christian Feistauer, welcher ihr immenses Potential früh erkannt hat, aufmerksam gemacht und ihm dankt Mira für Motivation und Ansporn besonders. Mit der Thematik ihrer Facharbeit „Asymmetrische Verschlüsselungen am Beispiel des RSA-Verfahrens“ greift Mira elementare Entwicklungen unserer modernen digitalen Gesellschaft auf, denn darin beschäftigt sie sich mit  Verfahren, welche den immer größer werdenden digitalen Datenfluss überall auf der Welt ohne Sicherheitsmängel gewährleisten sollen.

Die St.-Anna-Schule beglückwünscht Mira zu solch einer hervorragenden Leistung im Mint-Bereich, welche sie hoffentlich zu vielen weiteren Erfolgen in ihrer späteren beruflichen Zukunft, die sie ebenfalls im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich sieht, anspornen wird.

 

Foto: hhu/Christoph Kawan

 

copyright_retina.jpg MINT-EC-SCHULE_Logo_Mitglied.jpg fairtradeschool.jpg medienscouts.jpg Schulabteilung.jpg jp_wortbildmarke_72dpi_400x220px.jpg
Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2018 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System