Sie befinden sich hier: Home > Schule > Mitwirkung > Von Eltern für Eltern > Digitalisierung zwischen Vision und Wirklichkeit

Digitalisierung zwischen Vision und Wirklichkeit

anna4parents: Ein thematischer Elternabend mit Tiefgang

Die St.-Anna-Schule im Zeitalter der Digitalisierung“ lautete der eher Titel des ersten Elternabends „Anna4Parents“, der ein sehr gelungener Auftakt war zu einer ganzen Veranstaltungsreihe von Eltern für Eltern. Dabei zog der Referent Felix Schaumburg, Medienberater der Stadt Wuppertal, spannende Parallelen zwischen der Erfindung des Buchdrucks und der Digitalisierung, regte durch seine Gedanken auch zu einer intensiven und kontroversen Diskussion an und präsentierte Visionen zur Schule in der Zukunft. Am Ende waren viele Fragen offen - ein tolles Ergebnis, da erste Türen für einen intensiven Diskurs geöffnet werden sollten, der in kommenden Veranstaltungen fortgesetzt wird. Der Abend war ein großer Erfolg, und zeigte auch, dass die Entwicklung von Schule nur gemeinsam mit einer engagierten Elternschaft geschehen kann, welche von den Schulpflegschaftsvorsitzenden André Burkhardt und Karin Blume repräsentiert wurde.

IMG_9619.jpg IMG_9626.jpg
Untitled

Respect copyright!
















Impressum | Datenschutz
St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System