Sie befinden sich hier: Home

LebensWert

Podiumsdiskussion rund um und für das Leben

Im Rahmen der „Woche für das Leben 2018“, einer bundesweiten, ökumenischen Aktion, fand am Donnerstag, dem 19.04.2018, ab 8 Uhr ein Podiumsgespräch im Forum unserer Schule statt, bei der die vier Podiumsteilnehmer Prof. Dr. Wolfgang Bergem (Familienvater), Dr. Stephan Ganz (leitender Oberarzt Geburtshilfe am Helios-Klinikum Niederberg), Dipl.-Soz. Silvia Holzinger-Buhr (Esperanza-Schwangerschaftsberatung der Caritas in Wuppertal) und Dr. Werner Kleine (Theologe) unter der Moderation von vier engagierten Schülerinnen und Schülern aus dem Religionskurs der Jahrgangsstufe 11 von Frau Rottmann über die Möglichkeiten, Risiken und ethischen Herausforderungen der Pränataldiagnostik diskutierten.

Weiterlesen…

Willkommen - Benvingut - Bienvenidos

Diario de intercambio: Das bebilderte Tagebuch einer spannenden Austauschwoche! Bitte blättern!

Heute ist es soweit: Der Schüleraustausch unserer St.-Anna-Schule mit der neuen Partnerschule in Algemesí bei Valencia kann beginnen. Am heutigen Montagabend werden 20 Schüler/innen unserer Schule ihre spanischen Partner/innen in Empfang nehmen und deren Gastgeber für die kommende, gemeinsame und sicherlich spannende Woche sein. Ein herzliches Willkommen auch den beiden spanischen Kolleginnen Imma Beltran und Esther Castell an St. Anna!

Weiterlesen…

Die St.-Anna-Schule fast auf Siegerkurs

2. Platz bei der Stadtmeisterschaft im Schwimmen!

Am 21.03.2018 fand die Schwimm-Stadtmeisterschaft für die Schulen aus Wuppertal, Remscheid und Solingen in der Elberfelder Schwimmoper statt. Bei den Jungen starteten neun Schüler in der zweitjüngsten Wettkampfklasse III (Jahrgang 2003-2006) und kämpften um gute Platzierungen in den Einzeldisziplinen (Brust, Rücken, Kraul) und den Staffeln (Lagen, Kraul). Unsere Schülerinnen und Schüler feuerten sich gegenseitig an und mit der moralischen Unterstützung der Eltern konnten sie sich gegen viele ältere Kinder durchsetzen. In den Einzeldisziplinen Kraul und Rücken gelang es Linus Haning sogar, jeweils den Sieg für seine Mannschaft einzufahren. Die Schüler zeigten starke Leistungen und erzielten insgesamt den 2. Platz.

Weiterlesen…

Auf und ab durchs Neandertal

Die Alpen AG läuft durch den Frühling

Was könnte es Besseres geben, als das Wochenende mit einer schönen Tour auf dem abspruchsvollsten Abschnitt des Neandertalsteigs zu beginnen? Nichts! Das werden die Teilnehmer nach dieser schönen Wanderung sicher bestätigen. Es passte alles: Sonne, angenehme Temperaturen, gut aufgelegte Wandersleut. Herrn Thüner steckte zwar der Sieg des VfL Bochum über den 1. FC Kaiserslautern noch in den Knochen, doch so eine Wanderung an der frischen Luft kuriert selbst den allerschlimmsten Kater bestens aus.

Weiterlesen…

Grünes Licht für guten Sport: Turnhalle 1 runderneuert

Sport mit Kletterwand und neuester Medientechnik

Nach etwas mehr als einem halben Jahr Bauzeit ist die ältere der beiden Turnhallen, TH1, nach den Osterferien wie geplant in Betrieb gegangen. Betritt man die Halle nach der Rundumsanierung, so kann man sich kaum noch vorstellen, dass hier bis vor kurzem der 70er-Jahre-Stil dominierte. Der Boden in frischem Grün, die Seitenwände aus hellem Holz und eine weiße Akustikdecke mit tagheller LED-Beleuchtung bilden den räumlichen Rahmen für eine moderne Turnhalle.

Weiterlesen…

St. Anna beim Bonner Schulmarathon 2018

Beide Staffeln die Besten aus Wuppertal!

Am Sonntag, dem 15.4.2018 fand zum 13. Mal der Bonner Schulstaffelmarathon statt. Bei Regen fuhren zwei Laufmannschaften unserer Schule vom Wuppertaler Hbf los, um bei Sonnenschein in Bonn zu starten. Für die Jungenmannschaft gingen Till Jüppner, Marc Blume, Carlos Bellers, Anton Jansen, Marcel Weihs und David Gabriel an den Start. Für die Mädchen liefen Alicia Röhr, Franziska Bade, Katharina Jarisch, Lena Herbold, Marietta Müller und Sara Weil. Die Jungenmannschaft wurde 8te ihres Jahrgangs M90 mit 3:11, und die Mädchen 7te ihres Jahrgangs W90 mit 4:03. Beide Staffeln waren die besten Wuppertaler in Bonn! Für ihren Einsatz einen herzlichen Dank!!!

Weiterlesen…

Beinahe Zweiter!

Nur wenige Punkte trennen die St.-Anna-Turnerinnen vom 2. Platz - am Ende Rang 5

Nach vielen Jahren hat die St- Anna-Schule wieder einmal an den Stadtmeisterschaften im Turnen teilgenommen. Am 07.02.2018 sind wir zum Bezirksfinale des Gerätturnens nach Solingen gefahren. Wir, das sind Sophie Rutten (6d), Maria Freiberg (7a), Luisa Wirtz (9e), Hannah Späder (9b) und Helena Freiberg (9c). Herr Becker begleitete, unterstützte und motivierte uns an den einzelnen Geräten, wie auch bei unseren gemeinsamen Trainingsstunden. Unser erstes von vier Geräten war der Balken. Wir zeigten viele souveräne Übungen, sodass der eine oder andere Sturz gut zu verkraften war.

Weiterlesen…

In diesem Schuljahr wieder große Resonanz beim Heureka-Wettbewerb!

Insgesamt 260 Schülerinnen und Schüler haben in diesem Schuljahr am Wettbewerb „Heureka! Mensch und Natur“ teilgenommen!

Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 8 müssen hierbei in einem Zeitraum von 45 Minuten Fragen beantworten, die den naturwissenschaftlichen Bereich betreffen. Die Beliebtheit dieses Wettbewerbs zeigt sich an den von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerzahlen.

Weiterlesen…

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge nimmt die Q2 Abschied von St. Anna

Turbulente Party im vollbesetzten Forum mit Spiel und Spaß für Schüler/innen und Lehrer/innen

Nach (fast) einer Woche St. Anna in den Händen der baldigen Abiturient/innen folgte am letzten Schultag vor den Osterferien der krönende Abschluss nach zwölf Jahren Schule, die Königsdisziplin: der Abi-Gag. Unter dem diesjährigen Motto der Q2-Schüler „MallorcANNA - Wir chillen ANNA Bar“ kreierten die Schülerinnen und Schüler mit Fantasie und Engagement eine Show für ihre Mitschülerinnen und -schüler, die sich sehen lassen konnte.

Weiterlesen…

Wachs und eine tolle Idee

St. Anna hat eine neue Osterkerze

In diesem Jahr hatten unsere Schülerinnen und Schüler zum ersten Mal die Chance, unsere Osterkerze selbst zu gestalten. Beim klasseninternen Wettbewerb der 7a hat der gezeichnete Entwurf von David Bürger haushoch gewonnen. In den letzten zwei Wochen hat David dann mit Manuel und Antonio nachmittags an der Osterkerze gebastelt und seinen Entwurf erfolgreich umgesetzt. Wir haben in diesem Jahr eine wirklich schöne Osterkerze erhalten! Darüber hinaus wünscht die Schulgemeinde der St.-Anna-Schule allen Schüler/innen, Eltern, Unterrichtenden und Mitarbeiter/innen schöne und entspannte Ferien und frohe und gesegnete Ostertage!

Weiterlesen…

Tolle letzte Tage an St. Anna

Die Q2 verabschiedet sich bunt und munter

Diese zwei Jahre sind wie im Fluge vergangen! Gerade eben erst, so das Gefühl, hat man sich in der Qualifikationsphase auf die Jagd nach mehr Wissen und die begehrten Punkte für die Zulassung zum Abitur begeben, da steht eben dieses schon vor der Tür. Doch vor den Prüfungen steht erst einmal die Mottowoche auf dem Programm, gekrönt am Freitag von der Zulassung zum Abitur 2018 und der gemeinsamen Party zum letzten Schultag des "MallorcAnna"-Jahrgangs mit der gesamten Schulgemeinschaft in unserem Forum.

Weiterlesen…

So sehen Sieger aus!

Die Tennismannschaften der St.-Anna werden Stadtmeister und Vize-Stadtmeister

Spiel, Satz und Sieg so hieß es ein weiteres Mal für die Tennismannschaft Jungen WK II (Jahrgang 2001-2004). Nachdem diese Mannschaft in ähnlicher Besetzung letztes Jahr nur knapp den Sieg bei den Bezirksmeisterschaften in Mönchengladbach verpasst hat, sicherte sie sich für dieses Jahr mit dem Gewinn der Stadtmeisterschaften nun ein weiteres Mal die Teilnahme an den Vorrunden-Bezirksmeisterschaften in Essen.

Weiterlesen…

Mathe in der Stadt des Siebenteufelsturms

Die St. Anna Schule ist auch in Mathe spitze!

Am 24. Februar 2018 nahm ich an der 24. Landesrunde Nordrhein-Westfalen der 57. Deutschen Mathematik-Olympiade im Joseph-König-Gymnasium in Haltern am See teil. Die dritte Runde war anstrengender als die Regionalrunde, nicht nur durch ein höheres Aufgabenniveau, sondern auch wegen der reduzierten Prüfungsdauer.

Weiterlesen…

Bibel Escape

Challenge für die Q1 und Q2

Was hat das Geheimnis Gottes mit dem Stadtplan von Rom oder einem Bügeleisen zu tun? Diesen und ähnlichen Herausforderungen stellen sich in dieser Woche die Q1/Q2 Religionskurse von Frau Rottmann und Frau Feistauer, um sich aus dem Escape Room der Katholischen Jugendagentur in Wuppertal zu befreien.
Bettina Urbanczyk, Christian Killing und unsere ehemalige Schülerin Chiara Suska, die jetzt ihr FSJ bei der Katholischen Jugendagentur macht, verwandeln diese Woche Raum 706 zum Bibel Escape Room. 
Text u. Fotos: Feik

Weiterlesen…

Félicitations! 

70 Schüler erhalten in feierlichem Rahmen ihre vorläufigen DELF-Diplome 

70 Schüler der Jahrgangsstufen 9-Q2 halten ihre vorläufigen DELF-Diplome in den Händen und können nun allen zeigen: Wir haben es geschafft! Die prüfungsvorbereitende DELF-AG, die schriftliche und mündliche Prüfung, all das scheint für einen Moment Vergangenheit zu sein, stehen jetzt vielmehr das Diplom und die erreichte Punktzahl für jeden Einzelnen im Mittelpunkt. So zeigt sich am Ende aber auch: All die Arbeit hat sich gelohnt, haben doch schließlich alle Schüler die Prüfung erfolgreich bestanden.

Weiterlesen…

Untitled

Respect copyright!
















St.-Anna-Schule Wuppertal • Erzbischöfliches Gymnasium für Jungen und Mädchen
Dorotheenstraße 11-19 • 42105 Wuppertal • Tel. 0202-429650 • Fax 0202-4296518 • E-Mail info@st-anna.de
copyright © 2015 St.-Anna-Schule Wuppertal • phpwcms Content Management System